Newsletter
Newsletter

Sind Sie dabei?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und immer auf dem Laufenden sein. Wir informieren Sie über unsere Produktwelt, Aktionen und aktuelle Meldungen – so profitieren Sie schon vorab von unseren besten Angeboten.

Hier tauchst du ab!

Welle Gütersloh

Wir suchen dich!

Aktuelle Hinweise!

Willkommen in der Welle, dem Freizeit- und Erlebnisbad in Gütersloh!

Hier tauchst du ab – in eine bunte Wasserwelt voller Spiel und Spaß, voller Erholung, Wellness und Fitness. Neben den vielen Möglichkeiten für sportlich ambitionierte Badenixen und Wassermänner, findest du in der Welle vor allem eins: jede Menge Spaß! Erlebe die Brandung im großen Wellenbecken, genieß den Nervenkitzel auf unseren Riesenrutschen, lass dich im Strömungskanal treiben oder im warmen Außenbecken massieren – in der Welle kommen alle großen und kleinen Wasserratten auf ihre Kosten.

Unser Stadtschwimmen geht in die nächste Runde

Jetzt registrieren – jeder Meter zählt

Auf den Startblock, fertig, los: Jetzt anmelden für das Stadtschwimmen im August! Alle, die in Gütersloh leben, arbeiten, zur Schule gehen oder einem Verein angehören können mitmachen. Einfach im Online-Portal anmelden, einem Team beitreten oder ein eigenes gründen und los geht’s. 

Geschwommen werden kann in der Welle oder im Nordbad. Anschließend nur noch die zurückgelegten Meter eintragen.

Menschen am Beckenrand
Menschen am Beckenrand
Schwimmer im Freibad
Schwimmer im Freibad

Schnell sein: Mit dem E-Ticket im Vorverkauf sparen

In unserem Online-Vorverkauf bekommst du das Ticket für das Stadtschwimmen günstiger: Statt 25 Euro kostet die Monatskarte für Erwachsene online nur 22 Euro – Vorverkaufspreis gilt bis zum 31. Juli.

Das E-Ticket ist für den ganzen Monat August im Nordbad ohne Zeitbeschränkung und in der „Welle“ für bis zu zwei Stunden gültig.

Praktisch: Die digitale Stadtschwimmkarte kannst du anschließend bequem aufs Handy laden.

Einfach mal die Welle machen: Entdecke unser Angebot!

Dein Welle-Moment

Happy Birthday – Die Welle ist 30 Jahre! Wie schnell die Zeit vergeht: Ganze 3 Jahrzehnte lang tauchen wir bereits mit euch in unserer bunten Wasserwelt ab. Teile deine schönsten Welle-Momente mit uns!

Egal ob aktuell oder von den letzten 30 Jahren, vom bestandenen Seepferdchen, dem Schwimmtraining mit deinem Verein oder erlebten Welleabenteuern. Wir freuen uns auf jeden einzelnen Beitrag! Lade dein Bild bei Facebook oder Instagram hoch und tagge uns mit @stadtwerkegütersloh und dem Hashtag #wellegütersloh. Jetzt nur noch absenden und schwups ist dein Beitrag nach einem kurzen Check dabei.

Ein Blick zurück, ... 

Die Geburtsstunde der Welle begann im Jahr 1989 mit dem ersten Spatenstich und der offiziellen Eröffnung am 28. März 1992! Seither ist viel passiert:
2007 wurde das Freizeitbad das erst mal modernisiert. Im Jahr 2017 erfolgte dann der bisher größte Umbau. Die Wiedereröffnung im Jahr 2018 überrascht bis heute viele Besucher durch neue Highlights in unserer bunten Wasserwelt. 

Vom Umbau bis zur Wiedereröffnung

Neues aus unserer Bäderwelt

Wir übernehmen Verantwortung und sparen Energie!

Wir leisten einen Beitrag zum Energiesparen und folgen damit dem Aufruf von Bundesregierung und Bundesnetzagentur. Ab sofort wird in unserer „Welle“ und unserem Nordbad-Hallenbad die Wassertemperatur in den Sportbecken um ein Grad auf 27 Grad abgesenkt. Schwimmsportverbände empfehlen für Sportbecken eine Wassertemperatur zwischen 26 und 28 Grad. Die Temperatur in unseren Sportbecken bleibt damit also ideal. In allen anderen Becken unserer Bäder kannst du weiterhin bei rund 30 Grad abtauchen. Ein Ende der Energiesparmaßnahme ist nicht festgelegt.

Schwimmkurs für Erwachsene
Schwimmkurs für Erwachsene

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.